Zurück zu

Publikationen

img

Kein Anspruch auf Lohn­fortzahlung für ger­ingfügig Beschäftigte während Coro­na-Lock­down

Offenbach am Main 2021 October, 21

Muss der Ar­beit­ge­ber sei­nen Be­trieb auf­grund ei­nes staat­lich ver­füg­ten all­ge­mei­nen "Lock­downs" zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Pan­de­mie vor­über­ge­hend schlie­ßen, trägt er grund­sätz­lich nicht das Ri­si­ko des Ar­beits­aus­falls. Er ist nicht ver­pflich­tet, den Be­schäf­tig­ten Ver­gü­tung un­ter dem Ge­sichts­punkt des An­nah­me­ver­zugs zu zah­len.

Sach­ver­halt (ver­kürzt und ver­ein­facht)

Im Be­trieb der Be­klag­ten ist die Klä­ge­rin seit Ok­to­ber 2019 als ge­ring­fü­gig Be­schäf­tig­te (EUR 432,- mo­nat­lich) tä­tig. Im April 2020 war der Be­trieb auf­grund der be­hörd­li­cher All­ge­mein­ver­fü­gung ge­schlos­sen. Des­halb konn­te die Klä­ge­rin nicht ar­bei­ten und er­hielt auch kei­ne Ver­gü­tung.

Die Klä­ge­rin hat für den Mo­nat April 2020, in dem ihre Ar­beits­leis­tung und de­ren An­nah­me durch die Be­klag­te auf­grund der be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten Be­triebs­schlie­ßung un­mög­lich war, kei­nen An­spruch auf Ent­gelt­zah­lung un­ter dem Ge­sichts­punkt des An­nah­me­ver­zugs.

Eine bit­te­re Pil­le für ge­ring­fü­gig Be­schäf­tig­te, die nicht im Le­bens­mit­tel­han­del oder Dro­ge­ri­en, son­dern im Fach­han­del be­schäf­tigt sind und da­her von der Schlie­ßung be­trof­fen wa­ren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Standort Offenbach am Main
Hafeninsel 11
63067 Offenbach am Main
Telefon: +49 (0) 69 800 735 100
Fax: +49 (0) 69 800 735 199
Standort Frankfurt am Main
Walter-Kolb-Straße 9 - 11
60594 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 800 735 800
Fax: +49 (0) 69 800 735 829
Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zu unseren Bürogebäuden in öffentlichen Parkhäusern
© 2022 HaackSchubert Partnerschaftsgesellschaft mbB

Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Alle Rechte vorbehalten.

HaackSchubert Partnerschaftsgesellschaft mbB

Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Standort Offenbach am Main
Hafeninsel 11
63067 Offenbach am Main
Telefon: +49 (0) 69 800 735 100
Fax: +49 (0) 69 800 735 199
Standort Frankfurt am Main
Walter-Kolb-Straße 9 - 11
60594 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 800 735 800
Fax: +49 (0) 69 800 735 829
Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zu unseren Bürogebäuden in öffentlichen Parkhäusern